Fachfrau/Fachmann Hauswirtschaft EFZ

Einkauf und Lager, Verpflegung, Service, Hausdienst, Wäscheversorgung, Gästebetreuung oder administrative Tätigkeiten entsprechen deinen Interessen. Selbständiges und kompetentes ausführen von vielseitigen hauswirtschaftlichen Tätigkeiten unter Berücksichtigung von ökonomischen und ökologischen Gesichtspunkten traust du dir zu. Dann starte die Ausbildung zur Fachfrau/zum Fachmann Hauswirtschaft.

Ausbildung

Die Hotellerie der pflegimuri umfasst die Bereiche Textile Dienste, Reinigung, interner Transportdienst, Küche und Restaurant benedikt. Für gewisse Themen wie Floristik werden externe Fachpersonen zugezogen. Während deiner Ausbildung durchläufst du alle Bereiche und eignest dir deine Fachkenntnisse an. Zudem erhältst du die Gelegenheit, innerhalb des Betriebes Schnittstellenpraktika zu absolvieren, die das Verständnis für interne Abläufe und die Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen fördern. Ebenfalls absolvierst du ein dreiwöchiges Praktikum in einem Akutspital.

Anforderungen

  • Abgeschlossene obligatorische Schule (Real-, Sekundar- oder Bezirksschule)
  • Nachweis einer Schnupperwoche im Beruf
  • Freude an praktischen, hauswirtschaftlichen Tätigkeiten
  • Sinn für ökonomische, ökologische und soziale Zusammenhänge
  • Freude am Kontakt mit Menschen
  • Motivation und Power für die Ausbildung

Dauer

  • 3 Jahre

Weiterbildung

  • Berufsprüfungen/Höhere Fachprüfungen
  • Höhere Fachschule/Fachhochschule