Kosten

Die pflegimuri ist eine Pflege­institution mitten im Leben. Ein herausragendes kulturelles Angebot, Einkaufs­möglichkeiten oder der Bahnhof: Alles liegt in unmittelbarer Nähe.

Barrierefrei leben.
Dank der grosszügigen Infrastruktur sind die hauseigenen Dienstleistungen wie Therapien, Coiffeur oder das öffentliche Restaurant «benedikt» barrierefrei zugänglich. Dies ist entscheidend, um möglichst lange selbständig zu bleiben. Trotz Pflegebedürftigkeit einen selbst­bestimmten Alltag führen zu können, bedeutet Lebensqualität. Dieser Wert hat seinen Preis.

Persönliche Beratung. Die Rechnung zum Aufenthalt in der pflegimuri wird aufgeschlüsselt in die drei Komponenten Pension, Betreuung und Pflegeanteil. Die berechtigten Fragen zu den finanziellen Aspekten bedingen Beratung. Die Fachpersonen der pflegimuri erörtern vor jedem Heimeintritt die Bedürfnisse, erläutern die Dienstleistungen und klären die gegenseitigen Erwartungen.